Die Dinge anders sehen.
button 1

Thomas Pluch

Geboren 1969 in Villach, Österreich

1992 Maschinenbau und Versorgungstechnik an der HTBL Pinkafeld, Österreich
2001 Marketing und Betriebswirtschaft am WWZ der Universität Basel, Schweiz

Thomas Pluch ist seit 10 Jahren erfolgreich im Interim Management für den Mittelstand, insbesondere Familienunternehmen der 1ten, 2ten und 3ten Generation tätig. Davor lagen 15 Jahre internationale Führungserfahrung in unterschiedlichen Branchen und Funktionen in Deutschland, Österreich, Asien, USA und Südamerika.

Sein Schwerpunkt liegt in der Entwicklung einer aktiven Führung zur Wert- und Wertesteigerung im Unternehmen.

Seine Mission: Familienunternehmen stark machen!

Dabei agiert er als:

  • kreativer Impulsgeber, der Veränderungen als Chance erkennt die Zukunft aktiv zu gestalten,
  • innovativer Lösungsfinder, der gern mit Optionen arbeitet, um dann den Weg zu finden, der am besten zum Unternehmen passt,
  • starker Anführer, der schwierige Herausforderungen annimmt und gemeinsam mit ihnen dranbleibt,
  • aktive Führungsfigur, der Menschen führt, motiviert und mitnimmt,
  • erfahrene Führungspersönlichkeit, Begleiter und Mentor, der Familienunternehmen und Familienunternehmer langfristig begleitet, berät und nachhaltig fit für die Zukunft macht,
  • Visionär, der eine neue Führungskultur entwickelt, Chancen erkennt, Vertrauen aufbaut, um eine selbstbestimmte und agile Organisation aufzubauen.

Thomas Pluch begleitet seine Mandanten in der Umsetzung basierend auf einem ganzheitlichen Transformationskonzept zur Bewältigung von Krisensituationen, (Restrukturierung und Turnaround), zur Wert- und Wertesteigerung der Organisation (Prozess- und Kundenorientierung) sowie zur Entwicklung einer autonomen, dezentralen Organisation (Agilität & Digitalisierung). Dies mit dem Fokus einer langfristigen Stärkung, eines gesicherten Generationswechsels innerhalb der Familie oder zu einem Fremdmanagement.

Durch seinen regelmäßigen Präsenz vor Ort und eine enge Zusammenarbeit, garantiert er die wirksame Umsetzung der geplanten Maßnahmen.

Besonderen Wert legt Thomas Pluch dabei auf die Integration der Führungskräfte und Mitarbeiter auf allen Hierarchieebenen. Diplomatisch und durchsetzungsstark im Umgang, transparent und verbindlich im Vorgehen, spricht er ihre Sprache und agiert auch im interkulturellen Kontext sehr sicher. Dies erleichtert den Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen und führt zu hoher Akzeptanz bei Mitarbeitern in Veränderungsprojekten und Krisensituationen.

>> Erfolgreiche Projekte als Interim Manager
>> Werdegang und Stationen in der Linienerfahrung
>> Auslandsstationen, Fortbildung und Kompetenzen
>> Branchenerfahrung